Aktuelles

Informationen und Nachrichten zu den Themen Steuern, Recht und Finanzen

Nachrichten Steuern und Recht

Freitag, 07. Mai 2021 - 14:24
Bundesrat stimmt TKG-Novelle zu

Der Bundesrat hat am 7. Mai 2021 dem Telekommunikationsmodernisierungsgesetz zugestimmt, das der Bundestag zwei Wochen zuvor verabschiedet ... mehr lesen →

Freitag, 07. Mai 2021 - 12:55
Längere Verträge für Saisonarbeitskräfte: Bundesrat billigt Bundestagsbeschluss

Der Bundesrat hat am 7. Mai 2021 eine Ausnahmeregelung für Saisonbeschäftigungen gebilligt, die der Bundestag am 22. April 2021 verabschiedet hatte, um die Landwirtschaft in der Corona-Pandemie zu ... mehr lesen →

Freitag, 07. Mai 2021 - 11:31
Deutschland als Gerichtsstandort für internationale Handelssachen

Der Bundesrat möchte Deutschland als Gerichtsstandort für internationale Wirtschaftsstreitigkeiten stärken. Am 7. Mai 2021 beschloss er, einen entsprechenden Gesetzentwurf in den Deutschen Bundestag ... mehr lesen →

Freitag, 07. Mai 2021 - 11:29
Bundesrat fordert höhere Gerichtsvollziehergebühren

Der Bundesrat setzt sich dafür ein, die Gebühren für Gerichtsvollzieher bundesweit linear um zehn Prozent zu erhöhen. Er hat am 07.05.2021 beschlossen, einen entsprechenden Gesetzentwurf in den Deutschen Bundestag ... mehr lesen →

Freitag, 07. Mai 2021 - 10:51
IT-Sicherheitsgesetz: Bundesrat kritisiert mangelnde Einbindung der Länder bei IT-Sicherheit

Am 7. Mai 2021 hat der Bundesrat das vom Bundestag am 23. April 2021 beschlossene zweite Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme durch Verzicht auf ein Vermittlungsverfahren gebilligt. ... mehr lesen →

Freitag, 07. Mai 2021 - 10:43
Bundesrat stimmt Maßnahmen gegen Share Deals zu

Die sog. Share Deals, mit denen Immobilieninvestoren bislang die Grunderwerbsteuer umgehen konnten, werden erschwert: Nach dem Bundestag hat am 7. Mai 2021 auch der Bundesrat einem entsprechenden Gesetz zugestimmt. ... mehr lesen →

Freitag, 07. Mai 2021 - 10:35
Mehr Schutz für Gerichtsvollzieher – höhere Pfändungsfreigrenzen

Nur einen Tag nach dem Bundestag hat am 7. Mai 2021 auch der Bundesrat einem Gesetz zugestimmt, das Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollzieher besser vor Gewalt schützen soll und die Pfändungsfreigrenzen bei ... mehr lesen →

Quelle: www.datev.de

Diese Steuerberater-Sozietät kann ich uneingeschränkt empfehlen. Der freundliche, zeitnahe und verbindliche Service ist beispielhaft positiv. Das know-how hat noch nie eine Frage offen gelassen, und das seit vielen, vielen Jahren.

avatar
Holger Kübart, Mercedes-Benz Financial Services

Nicht nur die telefonische Erreichbarkeit ist sehr gut, auch Termine sind immer sehr zeitnah möglich. Dazu noch eine absolut kompente, freundliche und vor allem verständliche Beratung.

avatar
Susanne Müller, Vertriebsmitarbeiterin im Außendienst

Ich kann diese Kanzlei aus vollster Überzeugung weiterempfehlen. Dank Buchführung mit Zukunft muss ich meine Belege nur noch scannen und bin meine Buchhaltungssorgen los. Weiter so!

avatar
Jost Lauter, Director Crew Planning and Cabin Service Deutsche Lufthansa AG

Das Einzige was mich ein wenig ärgert ist, dass ich nicht schon früher auf diese junge Steuerberater-Sozietät aufmerksam geworden bin. So eine umfassende und professionelle Beratung habe ich noch nie erlebt.

avatar
Karin Binderszewsky, Hausverwalterin
Update: Wichtige Mandanteninformation
Sehr geehrte Mandanten,
die nunmehr verschärften Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus nehmen wir zum Anlass, unsere Öffnungszeiten erneut anzupassen.

Um dem geltenden Kontaktverbot zu entsprechen, müssen wir verhindern, dass zu Übergabe- und Austauschzwecken in unseren Büroräumen Mandanten zufällig gleichzeitig erscheinen.

Wir möchten sie daher auffordern, jeden Besuch in unseren Büroräumen vorher telefonisch mit Ihrem zuständigen Mitarbeiter bzw. uns abzustimmen.

04421 – 50706 - 0: Zentrale
-11:  Julia Dinter
-12:  Marcel Dröge
-17:  Petra Hüfner
-18:  Birgit Thurau
-20:  Thorsten Layer
-21:  Anna Steinmetz
-34:  Thomas Kliesch
-38:  Lukasz Steinmetz
-43:  Sven Beyreuther

-15:  Ralf Dinter
-30:  Aage Hölsken

Zum Schutze unserer Mitarbeiter, Ihnen als Mandanten sowie der Allgemeinheit wollen wir unseren Beitrag dazu leisten und auf Publikumsverkehr weitestgehend verzichten.

Bitte überprüfen Sie in jedem Fall, ob ein persönlicher Kontakt wirklich notwendig ist, oder die Einreichung von Unterlagen auch über den Hausbriefkasten erfolgen kann.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung. Unser Anrufaufkommen steigt bereits jetzt an, bitte haben Sie daher Verständnis, falls Sie uns nicht beim ersten Versuch erreichen. Unser aller Wohlbefinden liegt uns am Herzen. Bleiben sie gesund!

Ihr Team der Dinter & Hölsken Steuerberater GbR
Hinweis schliessen